Bücher zur Rezension

Um ein Buch zur Rezension anzufordern:

  • Als Autor/in bei dieser Zeitschrift registrieren.
  • Als Autor/in einloggen.
  • Auf den Link klicken, der zum Buch gehört, das Sie interessiert.


 

Intentionalität und Bewusstsein in der frühen Neuzeit. Die Philosophie des Geistes von René Descartes und Gottfried Wilhelm Leibniz

Von Christian Barth

2017 | Vittorio Klostermann
 
 
Bild der Titelseite

Warum wir unseren Eltern nichts schulden

Von Barbara Bleisch

2018 | Hanser
Wie oft soll ein erwachsener Sohn seine Mutter besuchen? Muss sich eine Tochter finanziell an der Pflege ihres Vaters beteiligen? Sind Kinder ihren Eltern überhaupt etwas schuldig? Die Bindung an die Eltern ist die einzige Beziehung, die wir uns nich ...
 
 

Was für Lebewesen sind wir?

Von Noam Chosmky

2016 | Suhrkamp
 
 
Bild der Titelseite

〈Deutscher Empirismus〉. Studien zur Philosophie im deutschsprachigen Raum 1830-1930

Von Christian Damböck

2016 | Springer
 
 

Mensch und Gesellschaft zwischen Natur und Geschichte. Zum Verhältnis von Philosophischer Anthropologie und Kritischer Theorie

Herausgegeben von Thomas Ebke, Sebastian Edinger, Frank Müller, Roman Yos

2016 | De Gruyter
 
 

Althusser - Die Reproduktion des Marxismus

Herausgegeben von Ekrim Ekici

2016 | Westfälisches Dampfboot
 
 
Bild der Titelseite

Korporation und Sittlichkeit. Zur Aktualität von Hegels Theorie der bürgerlichen Gesellschaft

Herausgegeben von Sven Ellmers, Steffen Herrmann

2017 | Fink
 
 
Bild der Titelseite

Das Wesen des Erscheinens. Eine Untersuchung über phänomenales Bewusstsein und die Intentionalität der Erfahrung

Von Dirk Franken

2016 | Karl Alber
 
 
Bild der Titelseite

Praxis und Gründe. Zu den normativen Grundlagen praktischer Rationalität

Von Florian Franken Figueiredo

2017 | mentis
 
 
Bild der Titelseite

Versinnlichung Kants transzendentaler Schematismus und seine Revision in der Nachfolge

Von Lidia Gasperoni

2016 | De Gruyter
Wird die Verbindung von Materie und Form, Begrifflichkeit und Sinnlichkeit,
von Sinnlichem und Unsinnlichem zum Problem, so geistert in der Geschichte
der Philosophie seit der Antike der Begriff des Schemas herum und ist auch
heutzutag ...
 
 
Bild der Titelseite

Tragische Schuld. Philosophische Perspektiven zur Schuldfrage in der griechischen Tragödie

Von Ingo Werner Gerhartz

2016 | Karl Alber
 
 
Bild der Titelseite

Denkformen und ihre kulturkonstitutive Rolle

Von Karen Gloy

2016 | Fink
 
 
Bild der Titelseite

Transparente Wahrheit. Nicht-klassische Modelle disquotationanalistischer Theorien

Von Jan Goerke

2016 | mentis
 
 
Bild der Titelseite

Philosophie der Zukunft - Zukunft der Philosophie. Zu den Perspektiven der Philosophie als Grundlagenwissenschaft

Herausgegeben von Kai Gregor

2017 | Alber
 
 
Bild der Titelseite

Das Problem moralischen Wissens. Ethischer Relationalismus in Anschluss an Hegel

Von Florian Heusinger von Waldegge

2017 | transcript
 
 
Bild der Titelseite

Warum Kritik? Begründungsformen kritischer Theorien

Herausgegeben von Philipp Hogh, Sven Ellmers

2016 | Velbrück
 
 
Bild der Titelseite

Duplex. Strukturen der Intelligibilität

Von Wolfram Hogrebe

2018 | Klostermann
 
 
Bild der Titelseite

Individuelle Verantwortung für kollektiv verursachte Übel

Von Sabine Hohl

2016 | mentis
 
 

Recognition or Disagreement. A Critical Encounter on the Politics of Freedom, Equality, and Identity

Von Axel Honneth, Jacques Rancière

2016 | Columbia University Press
 
 

Sozialphilosophie

Von Robin Celikates, Rahel Jaeggi

2017 | CH Beck
 
 

Formen und Funktionen der Negation. Untersuchungen zu den Erscheinungsweisen einer Sprachuniversalie

Von Wilhelm Köller

2016 | de Gruyter
 
 
Bild der Titelseite

Selbstbewusstes Leben. Texte zu einer transformativen Theorie der menschlichen Subjektivität

Herausgegeben von Andrea Kern, Christian Kietzmann

2017 | Suhrkamp
 
 
Bild der Titelseite

Dem Erleben auf der Spur. Feminismus und die Philosophie des Leibes

Herausgegeben von Hilge Landweer, Isabella Marcinski

2016 | transcript
 
 
Bild der Titelseite

Das Selbst in seinem Verhältnis zu sich und zu anderen

Von Charles Larmore

2017 | Klostermann
 
 

Know-how as Competence. A Rylean Responsibilist Account

Von David Löwenstein

2017 | Vittorio Klostermann
 
1 - 25 von 48 Treffern 1 2 > >>